Europawoche 2016 in Bremen

Europa aus allen (Himmels-)Richtungen betrachten!

Wie steht es um die „Gemeinschaft“ europäischer Staaten? Haben wir (noch) gemeinsame Grundwerte? Bleibt die EU beisammen oder driften die Mitgliedstaaten auseinander? Das sind die großen Fragen, die sich aktuell stellen, wenn es um Europa geht. Es geht also um viel. Zeit, dass wir darüber reden und uns austauschen. Dazu möchte die Europawoche 2016 einladen: Betrachten Sie Europa aus allen (Himmels-)Richtungen gemeinsam mit den vielen Beteiligten am Programm und geladenen Gästen aus dem In- und Ausland.
Über 60 Veranstalter aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Jugend, Kultur, Bildung und Soziales bieten in Bremen und Bremerhaven ein vielfältiges und mit rund 50 Veranstaltungen sehr umfangreiches Programm mit einer großen thematischen Bandbreite an: Von Fragen der Flüchtlingspolitik und des Rechtspopulismus über die Jugendarbeitslosigkeit in vielen Ländern bis hin zur Situation in osteuropäischen Ländern und zur europäischen Afrikapolitik. In vielen Veranstaltungen steht die grundsätzliche Entwicklung der EU im Vordergrund. Vielfältige kulturelle Beiträge wie Tanz- und Filmvorführungen, Konzerte und Lesungen sowie kulinarische Angebote bieten „andere“ Zugänge zum Thema. Auch speziell für Kinder und Jugendliche gibt es wieder Angebote. Alle Informationen finden Sie hier.