EU-Parlament

Das Europäische Parlament ist das einzige direkt gewählte Organ der Europäischen Union. Es vertritt die 500 Millionen EU-BürgerInnen und wählt die Mitglieder der Europäischen Kommission. Das Europäische Parlament ist zudem gemeinsam mit dem Rat der Mitgliedstaaten Gesetzgeber und erlässt mit diesem zusammen den EU-Haushalt.

Das EU-Parlament hat eine wichtige Rolle als Hüter von Freiheit, Menschenrechten und Demokratie in Europa. Die Hauptaufgabe der Europaabgeordneten besteht da­rin, die Bürgerinnen auf der Ebene der EU zu repräsentieren und ihre Interessen gegenüber den führenden Politikern und Organen der EU zu vertreten.

Für die meisten internationalen Ab­kommen der EU, vor allem im Bereich der Handelspolitik ist die Zustimmung des Europäischen Parlaments erfor­derlich. Das Parlament ist auch an der Gestaltung der Entwicklungspolitik und der Politik der humanitären Hilfe beteiligt. Die Abgeordneten machen verstärkt ihren Einfluss im Bereich der EU‑Außenpolitik geltend und pflegen enge Kontakte zu Gesetzgebern auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen unter: www.europarl.europa.eu/aboutparliament/de

Newsletter: Bericht aus Brüssel