ABGESAGT: Vortrag & Diskussion mit Gesine Schwan

Leider muss diese Veranstaltung coronabedingt entfallen – Informationen über evt. Nachholtermine finden sich entsprechend auf der Homepage: www.joachim-schuster.eu#terminhinweise

Sozialdemokratische Grundwerte in der Globalisierung

27. Oktober 2020, 18 Uhr im DGB-Haus
Bahnhofsplatz 22-28, 28195 Bremen

Die bekannte Politikwissenschaftlerin Frau Prof. Dr. Gesine Schwan (Berlin) ist Vorsitzende der Grundwertekommission der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, war von 1999 bis 2008 Präsidentin der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt /Oder und Kandidatin der SPD für das Amt des Bundespräsidenten.

Sozialdemokratische Politik zielt darauf ab, bei der Gestaltung des Kapitalismus sozialdemokratische Grundwerte wie „Gerechtigkeit“ und „Solidarität“ zur Geltung zu bringen in einer Welt, in der heute neoliberale Auffassungen von „Markt“ und „Konkurrenz“ dominieren. Bei der Gestaltung des globalisierten Kapitalismus kann der Nationalstaat allein nicht mehr Instrument sozialdemokratischer Politik sein. Neue Akteure und Governance-Verfahren („Lenkungsformen“) sind erforderlich, auch auf der Ebene der Städte und Kommunen bei erweiterter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Für die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich – per Mail: info@joachim-schuster.eu oder per Telefon: +49 (0)421 – 566 405 28. Alternativ können sie auch das folgende Kontaktformular nutzen.



Ich möchte an der Präsenzveranstaltung teilnehmen.

Die Veranstaltung wird zusätzlich Online auf der Facebook Seite von Joachim Schuster übertragen. Den Link finden sie dann hier. Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.