Schöne Ferien!

Schöne FerienIch wünsche allen Schulkindern schöne Sommerferien und auch allen anderen einen schönen Urlaub. Egal ob weit weg, auf Balkonien oder am nächsten See. Ich verbinde mit der Sommer- und Urlaubszeit zwei wichtige Errungenschaften für beinah alle Menschen in Europa.

Zum einen hat das europäische Projekt es durch die Befriedung des Kontinents geschafft, dass wir schließlich zum Schengen Abkommen gefunden haben. Die ehemal verfeindeten Nachbarn vertrauen sich und verzichten auf Grenzkontrollen. Vielen Menschen werden noch die endlosen Schlangen an den Kontrollpunkten in Erinnerung sein. Ich bin froh, dass wir diese Zeit hinter uns haben und werde mich dafür einsetzen, dass konservative Rechtsaußen das nicht zurückdrehen. Die offenen Binnengrenzen sind ein wichtiges Symbol für ein geeintes Europa!

Zum anderen erinnern sich bestimmt noch viele, wie früher die Mobilfunkkosten im Urlaub explodierten. Das haben wir zum Glück hinter uns gelassen. Wer als Europäer*in durch Europa reist, darf nicht mehr mit horrenden Kosten für Mobilfunk und mobiles Internet belastet werden. Also immer dran denken, wenn's im Urlaub über die Grenze geht: Danke Europa!

In diesem Sinne wünsche ich eine schöne Urlaubszeit.

 

Newsletter: Bericht aus Brüssel